Cox Swain Sneak 2 in 1 Kinder Skates im Vergleich

81Sfms0yMJL._SX425_
Eltern werden von den Cox Swain Sneak zunächst einmal begeistert sein, denn es handelt sich hier um eine Kombination aus Inlinern und Schlittschuhen, was also bares Geld spart. Aber ist das wirklich eine sinnvolle Kombination? Und kann das Produkt qualitativ überzeugen?

Verpackung und Lieferumfang

Die Cox Swain Sneak sind wahlweise in drei verschiedenen Farben („Black“, „Blue“, „Light Pink“) und vier unterschiedlichen Größen erhältlich. Sie werden in einem stabilen Karton geliefert, Verpackungsmaterialien sorgen für einen sicheren Schutz. Das erforderliche Werkzeug für den Umbau liegt bei. Die ebenfalls beiliegende Broschüre zeigt, wie der Umbau funktioniert.

Verarbeitung und Design

Das Design ist kindgerecht und freundlich, es spricht Buben genauso an wie Mädchen. Toll ist vor allem die modische Jeans-Optik, die einen sportiven und lässigen Touch besitzt. Die Verarbeitung hinterlässt einen guten und hochwertigen Eindruck, sämtliche Materialien wirken robust, strapazierfähig und langlebig.

Verwendete Materialien

Diese Inliner-Schlittschuh-Kombination verfügt über Kugellager der Klassifizierung ABEC 5. Der Schuh wurde mit einer Hülle aus einem sehr strapazierfähigen Außenmaterial ausgestattet und eignet sich sowohl für den Sommer als auch für den Winter. Achtung: Die leichte und eher dünne Sneaker-Optik täuscht, der Schuh ist zwar nicht gefüttert, er hält die Füße in der kalten Jahreszeit aber trotzdem recht warm.

Durchschnittlicher Härtegrad

Zum genauen Härtegrad liegen uns vom Hersteller leider keine genauen Angaben vor. Im Vergleich zu anderen Inlinern unseres Tests würden wir den Härtegrad aber als eher weich und soft bezeichnen, was den kindlichen Läufern natürlich entgegenkommt.

Ausstattung

Die Cox Swain Sneak können entweder als Inliner oder aber als Schlittschuhe genutzt werden. Sie besitzen leuchtend helle Reflektoren, so dass die Kinder auch bei Dunkelheit oder schlechten Lichtverhältnissen gut auf der Straße gesehen werden können. Dies sorgt natürlich für erheblich mehr Sicherheit und dürfte auch die Eltern beruhigen.

Klassischer Verschluss

Wie inzwischen bei den meisten Inlinern und Schlittschuhen üblich, besteht der Verschluss aus insgesamt drei Teilen: einem sogenannten Powerstrap, einer Schnellschnürung und einer Topschnalle mit Fixierung. Da die Fachbegriffe nicht unbedingt gebräuchlich sind: Ein Powerstrap ist wohl am besten mit einem verstellbaren Klettverschluss zu vergleichen. Selbst für jüngere Kinder stellt dieser dreiteilige Verschluss kein Problem dar, die Topschnalle und der Powerstrap lassen sich ohnehin spielend einfach bedienen, bei der Schnürung können die Eltern bei Bedarf ja helfen.

Der Umbau

Der Umbau von Inlinern auf Schlittschuhe oder umgekehrt sollte von Erwachsenen durchgeführt werden. Aber auch er funktioniert ohne Probleme und ist nach wenigen Handgriffen beziehungsweise Minuten erledigt. Mit dem mitgelieferten Schlüssel drehen Sie zunächst die Schrauben heraus. Nun können Sie das montierte Unterteil (Rollen oder Kufen) entnehmen und austauschen. Anschließend müssen nur wieder die Schrauben festgezogen werden. Fertig!

Die „Vergrößerung“ des Schuhs

Der Cox Swain Sneak wird in vier verschiedenen Größen angeboten: XS (Schuhgrößen 29 bis 32), S (Schuhgrößen 33 bis 36), M (Schuhgrößen 37 bis 40) und L (Schuhgrößen 40 bis 43). Die Vergrößerung erfolgt ohne den Einsatz von Werkzeugen. Wir mussten lediglich den großen Knopf an der Seite drücken und gleichzeitig den vorderen Teil der Schale an die gewünschte Größe anpassen. Unser Tipp: Möchten Sie den Schuh vergrößern, gehen Sie mit der Hand in ihn hinein und drücken die Schale nach vorne. Soll dagegen verkleinert werden, drücken Sie den Schuh von außen in die gewünschte Position.
81U-Gm5yxqL._SL1500_

Passform und Komfort

Die Schuhe haben eine sehr gute Passform und garantieren einen ordentlichen und sicheren Halt. Die Füße der Kinder sitzen dank der individuell einstellbaren Schnürung fest im Schuh, ohne dass es zur Bildung von Blasen kommt. Bei unseren Testkindern kam es auch nicht zu schmerzhaften Reibungen oder einem Druckgefühl. Voraussetzung ist natürlich, dass die korrekte Größe ausgewählt wurde.

Im Sommer relativ warm

Da die Schuhe für Sommer und Winter konzipiert wurden und kein herausnehmbares Futter besitzen, können sie bauartbedingt natürlich nicht alle Anforderungen erfüllen. Unser Fazit nach mehreren ausgiebigen Tests bei unterschiedlichen Temperaturen: Bei kühleren Temperaturen halten sie relativ warm, wer auf Nummer sicher gehen möchte, stellt die Schuhe etwas größer ein und zieht dem Kind zwei Paar Socken an. Bei hochsommerlichen Temperaturen ist ein gewisses Schwitzen nicht auszuschließen.

Laufverhalten und Laufgefühl

Zunächst zum Thema Inliner: Die Rollen laufen schön leichtgängig und sehr leise, selbst kleinere Kinder oder Ungeübte werden schnell ein gutes Gespür für Geschwindigkeit und Balance bekommen. Da die Cox Swain Sneak außerdem angenehm leicht sind, hält der Lauf- oder Fahrspaß auch durchaus etwas länger an. Leichte Unebenheiten nehmen die Rollen klaglos hin, sie blockieren höchstens bei größeren Steinchen oder Ästchen, was sich aber auch nicht verhindern lässt. In dieser Kategorie erhält das Produkt von uns also die volle Punktzahl.

Laufverhalten und Laufgefühl auf Schlittschuhen

Das Lauf- oder Fahrverhalten auf Eis konnte uns ebenfalls überzeugen. Die Kinder glitten mit den Cox Swain Sneak gleichmäßig und sicher über die Eisfläche und hatten in den Schuhen ausreichend Halt. Olympiareife Kunststücke sind mit diesen Schlittschuhen sicherlich nicht zu erwarten, für gelegentliche Runden auf einer Eisbahn erfüllen sie ihren Zweck aber auf jeden Fall.

Kleine Tipps

Unsere Tipps betreffen auch gleichzeitig den wohl einzigen Nachteil, den dieses Produkt hat. Leider nutzen sich die Bremsen an den Inlinern extrem schnell ab, was auch daran liegt, dass sie innen hohl sind. Je nachdem, wie aktiv das Kind ist, wird ein Austausch schon nach kurzer Zeit erforderlich. Wichtig: Sie können nur die Original-Bremsen dieses Herstellers benutzen, andere Stopper passen nicht beziehungsweise lassen sich nicht befestigen. Wir raten Ihnen deshalb, gleichzeitig mit dem Kauf der Cox Swain Sneak mindestens einen Satz Bremsen zusätzlich zu bestellen.

Vorteile

  • Können als Inliner und als Schlittschuhe genutzt werden
  • Schneller Umbau und einfache Größenverstellung
  • Kindgerechtes freundliches Design
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Sehr guter Trage- und Laufkomfort

Nachteile

  • Die im Inneren hohlen Bremsen nutzen sich sehr schnell ab.

81KInl-gmtL._SL1500_

Fazit: Mit diesem Produkt schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe

Da Sie hier praktisch zwei Produkte in einem Artikel bestellen, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis schon einmal hervorragend. Darüber hinaus kann der Cox Swain Sneak mit einer guten Verarbeitung, einer zweckmäßigen Ausstattung und einem hohen Laufkomfort punkten. Mit dem Kauf treffen Sie unserer Meinung nach eine gute Entscheidung, auch wenn die kurze Lebensdauer der Bremsen natürlich etwas ärgerlich ist. Davon abgesehen handelt es sich hier aber um ein sehr empfehlenswertes Produkt für aktive und unternehmungslustige Kinder. Wir geben die Bestnote 5.

Cox Swain Sneak Kinder Inline Skates & Kinder Schlittschuh 2 in 1 - größenverstellbar ABEC5,...
346 Bewertungen
Cox Swain Sneak Kinder Inline Skates & Kinder Schlittschuh 2 in 1 - größenverstellbar ABEC5,...
  • Cox Swain Kinder Schlittschuhe und Inline Skates, über 4...
  • Tolles Design, Reflektoren, strapazierfähiges...
  • Tolle Passform und guter Halt durch Powerstrap,...
  • Tausche die Inliner gegen Kufen im Winter
  • Einfache Handhabung und schneller Wechsel!

<< Inliner Test / Vergleich 2020



<< Amazon Inliner Bestseller ansehen






Ratgeber & Vergleich /